Ich schlage Folgendes vor...

Osram lightify in App aufnehmen

Da neuerdings die Osram lightify Komponenten von der CCU2 unterstützt werden, wäre eine Unterstützung in der App klasse!

45 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
Lennart BroeckelmannLennart Broeckelmann teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

4 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • DominikDominik kommentierte  · 

    Hallo Philipp,

    vielen Dank erstmal für diese tolle App, die ich sehr gerne nutze. Ich habe meine Haussteuerung heute um Lightify-Komponenten erweitert und musste leider feststellen, dass die App da noch nicht ganz mitspielt. Die RGB-Lampe mit E27 Fassung kann ich zwar ein- und ausschalten, wenn ich jedoch über das Pipetten-Symbol einen Farbwert auswählen möchte, meldet die App, dass der Wert erfolgreich gesendet wurde, jedoch wechselt die Lampe nicht die Farbe. Die aktuellste Software habe ich auf der CCU2, inkl. aktuellster XML-Api. An was kann es noch liegen? Fehler/Konfiguration bei mir oder liegt ein Fehler in der App vor?

    Vielen Dank für die Unterstützung!

  • Anonym kommentierte  · 

    Da schließe ich mich an! HAbe bereits OSRAM Lightify Lampen gekauft und in die CCU2 eingebunden. Leider musste ich danach feststellen, dass sie in der APP noch nicht funktionieren. Da ich nur über die APP mein ganzes Haus steuere kann ich die Lampen daher derzeit nur über den Umweg mit Programmen bedienen :-(

  • Philipp EbertAdminPhilipp Ebert (Developer, HomeDroid) kommentierte  · 

    Ist in Arbeit, die Ünterstützung durch die CCU ist derzeit aber noch unvollständig. Die XML-API muss außerdem auch noch angepasst werden.

  • MarkusMarkus kommentierte  · 

    Da bei mir Homedroid hauptsächlich übers Tablet genutzt wird, wäre eine Einbindung von Lightify eine echte Alternative. Anstatt über die Lightify-App oder CCU2 zu gehen die Lampen direkt über Homedroid zu steuern.

Feedback- und Wissensdatenbank